Bistro Dimensione

 

Agenda

 

Bilderausstellung von Ruedi Burgunder

Winterthur und seine Hinterhöfe

9. Januar bis 23. Februar
Eröffnung in Anwesenheit des Bildermachers:
Montag, 9. Januar 18.00 Uhr
Ruedi Burgunder, geboren 1930 in Oberwinterthur. Primar- und Sekundarschule in Oberwinterthur. Lehre als Dachdecker, Abschluss eidg. Meisterdiplom. Parallel Ausbildung in Malerei. Farblehre am Technikum Winterthur. Kurse in Aquarell und Ölmalerei bei div. Künstlern. Mitglied Malerkollegium Winterthur.




Sophie et ses Gigolos

Blues, Soul, französische Chansons
Sonntag, 22. Januar
Konzert 20.00 Uhr, Türöffnung 19.00 Uhr
Lassen sie sich von Sophie und ihren Gigolos verzaubern und geniessen sie eine bunte Mischung aus Jazz, Blues, Soul und französischen Chansons. Sophie et ses Gigolos lassen sich gerne für öffentliche Konzerte engagieren. Sie bieten jedoch auch musikalische Umrahmung für Anlässe aller Art in geschlossenen Gesellschaften.

Sophie Rais - Vocals
Thomas Brühwiler - Gitarre
Michel Münch - Bass
Erwin Boos - Saxophon
Ali Salvioni - Percussion
www.sophieraisquartett.ch
Eintritt frei / Kollekte




THE GROOVERS

Donnerstag, 26. Januar
Konzert 20.00 Uhr, Türöffnung 19.00 Uhr
The Groovers spielen Jazz. Im Programm sind Stücke von Thelonious Monk, Sonny Rollins, Cannonball Adderley, Charlie Parker, Bud Powell u.a. sowie Standards aus dem Great American Songbook. Die junge Band spielt diese Musik frisch, direkt und druckvoll, als wäre sie eben erst erfunden worden.The Groovers ist eine Band des Konservatoriums Winterthur

Timo Surbeck: Trompete
Andrin Keller: Posaune
Jonas Pescatore: Tenorsaxofon
Alessandro Smider: Sopran- und Altsaxofon
Lia Pescatore: Klavier
Alexander Heuzeroth: Bass
Dominik Zolliker: Schlagzeug
Leitung: Andreas Stahel

Eintritt: Kollekte




1x pro Monat im Dimensione!

Rostschutz-Bar

Samstag, 28. Januar, 20.00 bis 1.00 Uhr
Das waren noch Zeiten, als man selbst noch jung und das Dimensione alt war, wo man zu jeder Zeit hingehen konnte und gute Kollegen, bekannte Gesichter, andere liebe Menschen antraf,manchmal auch alle auf einmal... Hör auf zu stöhnen, ersetze deinen Schwermut gegen einen Gruss in die Runde, hänge deine Gliederschmerzen an die Stuhllehne, bestelle eine schöne Erinnerung, besiege die rostigen Gefühle am Jöggeli-Tisch und gib eine Runde Zeitlosigkeit mit einem Schuss Euphorie gegen die ausgetrockneten Kehlen aus.






EulachTaler-Stammtisch

Montag, 30. Januar, 18-20 Uhr
Der EulachTaler ist eine neue Regionalwährung für Winterthur und Region. Im Sitzungszimmer im 1. Stock treffen sich Teilnehmende Anbieter (Läden, Dienstleistende, Vereine etc.), interessierte Konsument/innen und neugierige Fachleute. Die Initianten beantworten Fragen, gemeinsam entwickeln wir das EulachTaler-Projekt weiter und pflegen Kontakte im Netzwerk. Vor Ort können auch EulachTaler bezogen werden. Ohne Anmeldung. Infos zum EulachTaler: www.eulachtaler.ch




Dimensione Jassturnier

Montag, 30. Januar, 19.30 Uhr
Beim Dimensione-Jass-Turnier wird Schieber gespielt (alles einfach, ohne Wiis, Match=50 Extrapunkte). Die Teams bleiben den ganzen Abend zusammen. Das Startgeld beträgt Fr. 5.- pro Person.
Bitte meldet euch bis Samstag, 28. Januar, 18.00 Uhr an. Das könnt Ihr ganz einfach auf unserem Jassmelder Dort seht Ihr auch wer sich schon angemeldet hat. Mit einer Anmeldung seid Ihr auch einverstanden, dass Eure Namen für andere sichtbar sind!
Bild Jasskarte




Konzert

Drüdieter

mit Abendessen
Agglofolk aus der Schweiz
Freitag, 3. Februar
Konzert 20.00 Uhr, Türöffnung 19.00 Uhr
Die Schweiz ist kaum je weltstädtisch und nur mehr selten ländlich – die Schweiz ist Agglo und Agglofolk eine repräsentative Form der Volksmusik des 21. Jahrhunderts. Dieter Ringli und Dieter Sulzer und neu dabei Dide Marfurt (bekannt von Doppelbock, eCHo, Landstreichmusik usw.) respektieren und schätzen die traditionelle Schweizer Volksmusik. Aber sie sind nun einmal mehr mit dem Blues als mit dem Ländler aufgewachsen, bei ihnen in der Gegend lernte man Gitarre und nicht Schwyzerörgeli. Einiges ist ja doch hängen geblieben vom Hiesigen, anderes entdeckt man neu. Drüdieter spielen vielseitig inspirierte Musik, die durch Elemente der Schweizer Volksmusik und raffinierte Texte in Mundart einen Bezug zum Lokalen und zum Alltag herstellt. Blues und Singer-Songwriter-Tradition verbinden sich mit Jodellied, Schottisch mit Mundart-Rock. Das vielfältige Repertoire besteht aus eigenen Stücken und Cover-Versionen. Drüdieter verstehen es, das Publikum durch ein abwechslungsreiches Programm, instrumentale und gesangliche Qualität und grosse Spielfreude in ihren Bann zu ziehen.

Dieter Ringli: Gitarre, Chlefeli, Gesang
Dieter Sulzer: Gesang, Querflöte, Trümpi
Dide Marfurt: Halszither, Gitarren, Bass
www.zweidieter.ch
Eintritt frei/Kollekte
Abendessen Fr. 22.-: Salat, Spaghetti Bolognese
Reservation fürs Essen erwünscht:
von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr
unter 052 212 40 14 oder per Email bistro@dimensione.ch




musikalischer Sonntagsbrunch

Sonntag, 5. Februar, 10 - 14 Uhr

Reichhaltiger Sonntagsbrunch mit Zopf, verschiedenen Broten, hausgemachten Konfitüren, Honig, fruchtigem Birchermüesli, einer Eierspeise, Quiche, mariniertem Gemüse, verschiedenem Käse, feiner Wurstplatte, einer salzigen Überraschung, etwas Süssem und Kuchen.
Immer am ersten Sonntag im Monat, aber jedes Mal ein bisschen anders, lassen Sie sich überraschen.

Preis: Fr. 26.--
inkl. Kaffee, Tee, Milch und Orangensaft.


Konzert 11.30

Facio

- Singer Songwriter
Facio ist ein Singer-Songwriter, der mit seinem einzigartigen Musik-Mix aus Acoustic Pop, World Music, Reggae, Rumba und Spanish Guitar sein Publikum zum Träumen bringt. Klingt wie Karibik in Südeuropa – und das mitten in Winterthur!  
www.faciomusic.com
Eintritt frei / Kollekte
Für Reservationen erreichen Sie uns
von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr
unter 052 212 40 14 oder per Email bistro@dimensione.ch







Café Goodbye

am Sonntagmorgen im Dimensione
Ein Gesprächsraum, in dem man sich über Tod, Abschied, Sterben, Ängste und Wünsche austauschen kann. Ein Kaffee mit wertvollen Gesprächen…
Sonntag, 12. Februar
9 Uhr Türöffnung, 9.30 Uhr Begrüssung, 11.30 Uhr Schluss
Mahlzeiten rund ums Sterben - Die heilsame Kraft des Zusammenkommens
mit Gisula Tscharner, ordinierte Seelsorgerin und Sammelweib, Feldis GR
Eintritt frei / Kollekte
Einladende: Carla Soldato – Erwachsenenbildnerin und Supervisorin
Wolfgang Weigand – Theologe und Erwachsenenbildner




Ausstellung im Dimensione

Mandalas von Binita Hofer

Ausstellung 17. Februar bis 06. April
Vernissage Freitag, 17. Februar, 18.00-20.00 Uhr
Das Mandala ist die Sprache der Seele. Das Betrachten und Wirkenlassen gibt Energie, Mut, Kraft und Vertrauen. 

Binita Hofer, Jahrgang 1983, ist in Rheinau aufgewachsen, jetzt wohnt sie in Winterthur. Sie arbeitet mit Bleistift, Farbstiften, Zirkel und Papier. Jedes Mandala wird von ihr selber entworfen und gemalt. Somit ist jedes ein Unikat.

Die Künstlerin ist immer am Mittwoch ab 15:00 Uhr anwesend.




Landstreichmusik mit Abendessen

"Altfrentsch unterwegs" mit Matthias Lincke's Landstreichmusik
Donnerstag, 23. Februar
Konzert 20.00 Uhr, Abendessen 18.30 Uhr
Die wilde Appenzeller Tanzmusik der berüchtigten Alpstubeten, welche die Kirche in vergangenen Jahrhunderten wiederholt zu landesweiten Tanzverboten bewog, existiert noch. Bloss wird sie kaum gespielt. Seit Jahren pflegt „Giigämaa“ Matthias Lincke mit seiner Landstreichmusik Spielarten des Stegreifspiels. Insbesondere die Altfrentsche Appenzellermusik hat es ihm und seinen Weggefährten angetan. „Altfrentsch“ geht zurück auf den deutschen Ausdruck "altfränkisch". Im Rahmen einer lockeren Schweizer Tournee ist die Landstreichmusik seither in diversen Zusammensetzungen in Erscheinung treten. Die Musiker kommen aus der ganzen Schweiz und aus Österreich: Neben Matthias Lincke (Geige) spielt Dide Marfurt auf seinen historischen Instrumenten und sorgt für Musik, die zurückgeht auf Mittelalter- und Renaissanceweisen. Die legendäre Jodlerin und "Giigäfrou" Christine Lauterburg ist seit Jahrzehnten bereits unterwegs mit Geige, Bratsche, Schwyzerörgeli und ihrem unvergleichlichen Juuz- und Jodel-Gesang. Neu hinzugestossen sind Elias Menzi am Appenzeller Hackbrett und Matthias Härtel aus dem kleinen Walsertal in Österreich an Kontrabass und Geige.

Mit Matthias Lincke, Dide Marfurt, Christine Lauterburg, Elias Menzi, Matthias Härtel
landstreichmusik.ch
Eintritt Fr. 20.-
Abendessen Fr. 24.-: Salat, Chäs-Quark-Pizokel mit und ohne Speck, zum Dessert Schlorzifladen
Reservation fürs Essen erwünscht:
von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr
unter 052 212 40 14 oder per Email bistro@dimensione.ch




1x pro Monat im Dimensione!

Rostschutz-Bar

Samstag, 25. Februar, 20.00 bis 1.00 Uhr
Das waren noch Zeiten, als man selbst noch jung und das Dimensione alt war, wo man zu jeder Zeit hingehen konnte und gute Kollegen, bekannte Gesichter, andere liebe Menschen antraf,manchmal auch alle auf einmal... Hör auf zu stöhnen, ersetze deinen Schwermut gegen einen Gruss in die Runde, hänge deine Gliederschmerzen an die Stuhllehne, bestelle eine schöne Erinnerung, besiege die rostigen Gefühle am Jöggeli-Tisch und gib eine Runde Zeitlosigkeit mit einem Schuss Euphorie gegen die ausgetrockneten Kehlen aus.






Dimensione Jassturnier

Montag, 27. Februar, 19.30 Uhr
Beim Dimensione-Jass-Turnier wird Schieber gespielt (alles einfach, ohne Wiis, Match=50 Extrapunkte). Die Teams bleiben den ganzen Abend zusammen. Das Startgeld beträgt Fr. 5.- pro Person.
Bild Jasskarte




Footprints

Groove-Jazz
Freitag, 3. März
Konzert 20.00 Uhr, Türöffnung 19.00 Uhr
Footprints spielt sich durch Jazz Grooves aus aller Welt. Das Repertoire reicht von klassischen Standards der Jazzgeschichte Nordamerikas über afrokubanische und südamerikanische Rhythmen wie Salsa, Bossa und Samba hin zum lyrischen europäischen Jazz der neueren Zeit. Die fühlbare Freude an Rhythmus, Klang und Melodie springt sofort auf das Publikum über. Mit den Zitaten Ihrer musikalischen Vorbilder und Eigenkompositionen entzückt diese Band Jazzliebhaber, vermag wegen ihrer Vielseitigkeit aber auch jazzfremde Hörer zu begeistern.

Alain Brenzikofer (ts)
Roland Wernli (tb)
Andreas Wahlbrink (b)
Bea Kronenberg (dr)
footprintsjazz.ch
Eintritt frei / Kollekte




Sonntagsbrunch

Sonntag, 5. März, 10 - 14 Uhr

Reichhaltiger Sonntagsbrunch mit Zopf, verschiedenen Broten, hausgemachten Konfitüren, Honig, fruchtigem Birchermüesli, einer Eierspeise, Quiche, mariniertem Gemüse, verschiedenem Käse, feiner Wurstplatte, einer salzigen Überraschung, etwas Süssem und Kuchen.
Immer am ersten Sonntag im Monat, aber jedes Mal ein bisschen anders, lassen Sie sich überraschen.

Preis: Fr. 26.--
inkl. Kaffee, Tee, Milch und Orangensaft.
Für Reservationen erreichen Sie uns
von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr
unter 052 212 40 14 oder per Email bistro@dimensione.ch






Latitudes

Latin, Jazz and more mit Abendessen
Freitag, 10. März
Konzert 20.00 Uhr, Abendessen 18.30 Uhr
Komm mit uns auf eine musikalische Reise durch verschiedenste Breitengrade. Lass dich entführen und geniesse einfache, vielfältige Live-Musik, die verzaubert.

Wir covern und performen Jazz und Latin Standards sowie Chansons aus Europa und dem südamerikanischen Raum. Dabei verleihen wir den Songs unseren ganz eigenen, intimen Touch und setzen dabei auf mehrstimmigen Gesang.
Seit 2014 erarbeiten wir unser vielfältiges Repertoire und wagen uns dabei in neue Klang- und Harmoniewelten vor. Wir arrangieren und experimentieren mit diversen Stilrichtungen, Rhytmen und Sprachen. Nicht selten lassen wir uns von hier weniger bekannten Interpreten inspirieren. Aber auch Grössen wie Joao Gilberto und Caetano Veloso aus Brasilien oder deutsche Chansons haben bei uns ihren festen Platz.

Denise Gehrig Gesang und Gitarre
Zoran Georgiev Piano und Gesang
landstreichmusik.ch
Eintritt frei / Kollekte
Abendessen Fr. 24.-: Salat, brasilianisches Kokoshähnchen mit Gemüse, Reis, Vegi: brasilianisches Quorn. Dessert: französischer Apfelkuchen
Reservation fürs Essen erwünscht:
von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr
unter 052 212 40 14 oder per Email bistro@dimensione.ch




Duo Angeleve

Bues-Soul-Konzert mit Abendessen
Freitag, 13. März
Konzert 20.30 Uhr, Abendessen 18.30 Uhr
Mit Gitarre und Gesang, dem Blues im Blut und viel authentischem Charme tritt dieses Power-Frauen-Duo auf. Covers wie auch eigene Songs von Blues bis Soul gehören zu ihrem Repertoire. Die virtuose Gitarristin Angie Lütolf spielt A wie auch E-Gitarre und setzt ihr professionelles Spiel gekonnt gezielt und mit grosser Ton-Leidenschaft ein. Kraft und Sanftheit wie auch Tiefe und Wärme machen die vielseitige Stimme von Eva Gisler zu einem bewegenden Hörerlebnis. Zusammen sind die beiden gefragten Musikerinnen eine echte Powerladung!

Angie Lütolf – Gitarre
Eva Gisler - Gesang
www.eva-music.ch
Eintritt Fr. 17.-
Abendessen: wird noch bekanntgegeben
Reservation fürs Essen erwünscht:
von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr
unter 052 212 40 14 oder per Email bistro@dimensione.ch




EulachTaler-Stammtisch

Montag, 27. März, 18-20 Uhr
Der EulachTaler ist eine neue Regionalwährung für Winterthur und Region. Im Sitzungszimmer im 1. Stock treffen sich Teilnehmende Anbieter (Läden, Dienstleistende, Vereine etc.), interessierte Konsument/innen und neugierige Fachleute. Die Initianten beantworten Fragen, gemeinsam entwickeln wir das EulachTaler-Projekt weiter und pflegen Kontakte im Netzwerk. Vor Ort können auch EulachTaler bezogen werden. Ohne Anmeldung. Infos zum EulachTaler: www.eulachtaler.ch




Dimensione Jassturnier

Montag, 27. März, 19.30 Uhr
Beim Dimensione-Jass-Turnier wird Schieber gespielt (alles einfach, ohne Wiis, Match=50 Extrapunkte). Die Teams bleiben den ganzen Abend zusammen. Das Startgeld beträgt Fr. 5.- pro Person.
Bild Jasskarte




Perkel

Mundartrock
Freitag, 31. März
Konzert 20.00 Uhr, Türöffnung 19.00 Uhr
Perkel = ein Toggenburger Autor, unbekannt wie ein unentdeckter Planet, der plötzlich als grauer Mundartrocker rätselhaft in Winterthur aufgetaucht ist; ein Denkpinsel, der in Winterthur lebt und den Takt vorgibt; ein St. Galler Multiinstrumentalist, der Hunderte Konzerte hinter sich und das Beste noch vor sich hat; ein Hans im Schneckenloch, der ausgezogen ist, um Bass zu lernen und der Welt das lustige Fürchten zu lehren; und diese Frau, cool als can be, die in die Tasten haut, wo immer nötig. Voilà, c'est ça, c'est Perkel.

Anna Koller - Keyboard, Gesang
Corsin Fuchs - E-Gitarre, Gesang
Michael Meier - Schlagzeug, Gesang
René Hermann - Bass, Gesang
Marc Hermann - Gesang, Gitarre
www.perkel.ch
Eintritt frei / Kollekte




1x pro Monat im Dimensione!

Rostschutz-Bar

Samstag, 1. April, 20.00 bis 1.00 Uhr
Das waren noch Zeiten, als man selbst noch jung und das Dimensione alt war, wo man zu jeder Zeit hingehen konnte und gute Kollegen, bekannte Gesichter, andere liebe Menschen antraf,manchmal auch alle auf einmal... Hör auf zu stöhnen, ersetze deinen Schwermut gegen einen Gruss in die Runde, hänge deine Gliederschmerzen an die Stuhllehne, bestelle eine schöne Erinnerung, besiege die rostigen Gefühle am Jöggeli-Tisch und gib eine Runde Zeitlosigkeit mit einem Schuss Euphorie gegen die ausgetrockneten Kehlen aus.






Sonntagsbrunch

Sonntag, 2. April, 10 - 14 Uhr

Reichhaltiger Sonntagsbrunch mit Zopf, verschiedenen Broten, hausgemachten Konfitüren, Honig, fruchtigem Birchermüesli, einer Eierspeise, Quiche, mariniertem Gemüse, verschiedenem Käse, feiner Wurstplatte, einer salzigen Überraschung, etwas Süssem und Kuchen.
Immer am ersten Sonntag im Monat, aber jedes Mal ein bisschen anders, lassen Sie sich überraschen.

Preis: Fr. 26.--
inkl. Kaffee, Tee, Milch und Orangensaft.
Für Reservationen erreichen Sie uns
von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr
unter 052 212 40 14 oder per Email bistro@dimensione.ch






Andy Hates us

Dada Pop
Freitag, 21. April
Konzert 20.00 Uhr, Türöffnung 19.00 Uhr
Musikalisches Phänomen: Band kann heilen! Bist du oft traurig und nimmst alles viel zu ernst? Hast du keine Freude mehr an Musik, weil jedes Lied wie das nächste klingt? Dann lass dich kurieren und entdecke die musikalische Massentherapie™ von Andy Hates us. Deine Lustlosigkeit wird vertrieben durch freche Lieder, die sich an keine musikalischen Gesetze halten. Wunderschöne Melodien dringen in dein Ohr, gejagt von bizarren Texten. Popsongs werden mit punkiger Attitüde zelebriert. Ernste Themen offenbaren sich dir mit Augenzwinkern und viel Humor. Die Musik von Andy Hates us wurde auch schon als Dada-Pop bezeichnet; ein neues Genre ist geboren. Andy Hates us freut sich darauf, auch dich im Rahmen des Konzertes im Dimensione musikalisch zu therapieren. Probiere es aus – es könnte dein Leben verändern.
Eintritt frei / Kollekte




EulachTaler-Stammtisch

Montag, 24. April, 18-20 Uhr
Der EulachTaler ist eine neue Regionalwährung für Winterthur und Region. Im Sitzungszimmer im 1. Stock treffen sich Teilnehmende Anbieter (Läden, Dienstleistende, Vereine etc.), interessierte Konsument/innen und neugierige Fachleute. Die Initianten beantworten Fragen, gemeinsam entwickeln wir das EulachTaler-Projekt weiter und pflegen Kontakte im Netzwerk. Vor Ort können auch EulachTaler bezogen werden. Ohne Anmeldung. Infos zum EulachTaler: www.eulachtaler.ch




Dimensione Jassturnier

Montag, 24. April, 19.30 Uhr
Beim Dimensione-Jass-Turnier wird Schieber gespielt (alles einfach, ohne Wiis, Match=50 Extrapunkte). Die Teams bleiben den ganzen Abend zusammen. Das Startgeld beträgt Fr. 5.- pro Person.
Bild Jasskarte




1x pro Monat im Dimensione!

Rostschutz-Bar

Samstag, 29. April, 20.00 bis 1.00 Uhr
Das waren noch Zeiten, als man selbst noch jung und das Dimensione alt war, wo man zu jeder Zeit hingehen konnte und gute Kollegen, bekannte Gesichter, andere liebe Menschen antraf,manchmal auch alle auf einmal... Hör auf zu stöhnen, ersetze deinen Schwermut gegen einen Gruss in die Runde, hänge deine Gliederschmerzen an die Stuhllehne, bestelle eine schöne Erinnerung, besiege die rostigen Gefühle am Jöggeli-Tisch und gib eine Runde Zeitlosigkeit mit einem Schuss Euphorie gegen die ausgetrockneten Kehlen aus.






Sonntagsbrunch

Sonntag, 7. Mai, 10 - 14 Uhr

Reichhaltiger Sonntagsbrunch mit Zopf, verschiedenen Broten, hausgemachten Konfitüren, Honig, fruchtigem Birchermüesli, einer Eierspeise, Quiche, mariniertem Gemüse, verschiedenem Käse, feiner Wurstplatte, einer salzigen Überraschung, etwas Süssem und Kuchen.
Immer am ersten Sonntag im Monat, aber jedes Mal ein bisschen anders, lassen Sie sich überraschen.

Preis: Fr. 26.--
inkl. Kaffee, Tee, Milch und Orangensaft.
Für Reservationen erreichen Sie uns
von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr
unter 052 212 40 14 oder per Email bistro@dimensione.ch






1x pro Monat im Dimensione!

Rostschutz-Bar

Samstag, 20. Mai, 20.00 bis 1.00 Uhr
Das waren noch Zeiten, als man selbst noch jung und das Dimensione alt war, wo man zu jeder Zeit hingehen konnte und gute Kollegen, bekannte Gesichter, andere liebe Menschen antraf,manchmal auch alle auf einmal... Hör auf zu stöhnen, ersetze deinen Schwermut gegen einen Gruss in die Runde, hänge deine Gliederschmerzen an die Stuhllehne, bestelle eine schöne Erinnerung, besiege die rostigen Gefühle am Jöggeli-Tisch und gib eine Runde Zeitlosigkeit mit einem Schuss Euphorie gegen die ausgetrockneten Kehlen aus.






Café Goodbye

am Sonntagmorgen im Dimensione
Ein Gesprächsraum, in dem man sich über Tod, Abschied, Sterben, Ängste und Wünsche austauschen kann. Ein Kaffee mit wertvollen Gesprächen…
Sonntag, 21. Mai
9 Uhr Türöffnung, 9.30 Uhr Begrüssung, 11.30 Uhr Schluss
Hiobsbotschaften - Vom Umgang mit schlechten Nachrichten und schweren Krankheiten
mit Dr. med. Alex Obrecht, Hausarzt und Zen-Meditierender, Uster
Eintritt frei / Kollekte
Einladende: Carla Soldato – Erwachsenenbildnerin und Supervisorin
Wolfgang Weigand – Theologe und Erwachsenenbildner




EulachTaler-Stammtisch

Montag, 29. Mai, 18-20 Uhr
Der EulachTaler ist eine neue Regionalwährung für Winterthur und Region. Im Sitzungszimmer im 1. Stock treffen sich Teilnehmende Anbieter (Läden, Dienstleistende, Vereine etc.), interessierte Konsument/innen und neugierige Fachleute. Die Initianten beantworten Fragen, gemeinsam entwickeln wir das EulachTaler-Projekt weiter und pflegen Kontakte im Netzwerk. Vor Ort können auch EulachTaler bezogen werden. Ohne Anmeldung. Infos zum EulachTaler: www.eulachtaler.ch




Dimensione Jassturnier

Montag, 29. Mai, 19.30 Uhr
Beim Dimensione-Jass-Turnier wird Schieber gespielt (alles einfach, ohne Wiis, Match=50 Extrapunkte). Die Teams bleiben den ganzen Abend zusammen. Das Startgeld beträgt Fr. 5.- pro Person.
Bild Jasskarte




Sonntagsbrunch

Sonntag, 4. Juni, 10 - 14 Uhr

Reichhaltiger Sonntagsbrunch mit Zopf, verschiedenen Broten, hausgemachten Konfitüren, Honig, fruchtigem Birchermüesli, einer Eierspeise, Quiche, mariniertem Gemüse, verschiedenem Käse, feiner Wurstplatte, einer salzigen Überraschung, etwas Süssem und Kuchen.
Immer am ersten Sonntag im Monat, aber jedes Mal ein bisschen anders, lassen Sie sich überraschen.

Preis: Fr. 26.--
inkl. Kaffee, Tee, Milch und Orangensaft.
Für Reservationen erreichen Sie uns
von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr
unter 052 212 40 14 oder per Email bistro@dimensione.ch






1x pro Monat im Dimensione!

Rostschutz-Bar

Samstag, 24. Juni, 20.00 bis 1.00 Uhr
Das waren noch Zeiten, als man selbst noch jung und das Dimensione alt war, wo man zu jeder Zeit hingehen konnte und gute Kollegen, bekannte Gesichter, andere liebe Menschen antraf,manchmal auch alle auf einmal... Hör auf zu stöhnen, ersetze deinen Schwermut gegen einen Gruss in die Runde, hänge deine Gliederschmerzen an die Stuhllehne, bestelle eine schöne Erinnerung, besiege die rostigen Gefühle am Jöggeli-Tisch und gib eine Runde Zeitlosigkeit mit einem Schuss Euphorie gegen die ausgetrockneten Kehlen aus.






EulachTaler-Stammtisch

Montag, 26. Juni, 18-20 Uhr
Der EulachTaler ist eine neue Regionalwährung für Winterthur und Region. Im Sitzungszimmer im 1. Stock treffen sich Teilnehmende Anbieter (Läden, Dienstleistende, Vereine etc.), interessierte Konsument/innen und neugierige Fachleute. Die Initianten beantworten Fragen, gemeinsam entwickeln wir das EulachTaler-Projekt weiter und pflegen Kontakte im Netzwerk. Vor Ort können auch EulachTaler bezogen werden. Ohne Anmeldung. Infos zum EulachTaler: www.eulachtaler.ch




Dimensione Jassturnier

Montag, 26. Juni, 19.30 Uhr
Beim Dimensione-Jass-Turnier wird Schieber gespielt (alles einfach, ohne Wiis, Match=50 Extrapunkte). Die Teams bleiben den ganzen Abend zusammen. Das Startgeld beträgt Fr. 5.- pro Person.
Bild Jasskarte




Sonntagsbrunch

Sonntag, 2. Juli, 10 - 14 Uhr

Reichhaltiger Sonntagsbrunch mit Zopf, verschiedenen Broten, hausgemachten Konfitüren, Honig, fruchtigem Birchermüesli, einer Eierspeise, Quiche, mariniertem Gemüse, verschiedenem Käse, feiner Wurstplatte, einer salzigen Überraschung, etwas Süssem und Kuchen.
Immer am ersten Sonntag im Monat, aber jedes Mal ein bisschen anders, lassen Sie sich überraschen.

Preis: Fr. 26.--
inkl. Kaffee, Tee, Milch und Orangensaft.
Für Reservationen erreichen Sie uns
von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr
unter 052 212 40 14 oder per Email bistro@dimensione.ch