Bistro Dimensione

 

Agenda

 




Ausstellung im Dimensione

Mandalas von Binita Hofer

Ausstellung 17. Februar bis 06. April
Vernissage Freitag, 17. Februar, 18.00-20.00 Uhr
Das Mandala ist die Sprache der Seele. Das Betrachten und Wirkenlassen gibt Energie, Mut, Kraft und Vertrauen. 

Binita Hofer, Jahrgang 1983, ist in Rheinau aufgewachsen, jetzt wohnt sie in Winterthur. Sie arbeitet mit Bleistift, Farbstiften, Zirkel und Papier. Jedes Mandala wird von ihr selber entworfen und gemalt. Somit ist jedes ein Unikat.

Die Künstlerin ist immer am Mittwoch ab 15:00 Uhr anwesend.




1x pro Monat im Dimensione!

Rostschutz-Bar

Samstag, 25. Februar,
Türöffnung ab 20.00 bis 1.00 Uhr
Punkig, oder von den Frommen,
bei uns bist Du willkommen!

„Töggelisucht“ und Humpen-Beben,
Tore schiessen, Hände heben.

Rost abschütteln leicht gemacht,
mit Drinks und Bier die halbe Nacht.

Cool an der Bar „Füdli schwingä“, keine Frage,
guter Sound in jeder Lage.

Die Antwort gegen Samstagsblues liegt auf der Hand,
das Dimensione im Rostschutz-Gewand.






EulachTaler-Stammtisch

Montag, 27. Februar, 18-20 Uhr
Der EulachTaler ist eine neue Regionalwährung für Winterthur und Region. Im Sitzungszimmer im 1. Stock treffen sich Teilnehmende Anbieter (Läden, Dienstleistende, Vereine etc.), interessierte Konsument/innen und neugierige Fachleute. Die Initianten beantworten Fragen, gemeinsam entwickeln wir das EulachTaler-Projekt weiter und pflegen Kontakte im Netzwerk. Vor Ort können auch EulachTaler bezogen werden. Ohne Anmeldung. Infos zum EulachTaler: www.eulachtaler.ch




Dimensione Jassturnier

Montag, 27. Februar, 19.30 Uhr
Beim Dimensione-Jass-Turnier wird Schieber gespielt (alles einfach, ohne Wiis, Match=50 Extrapunkte). Die Teams bleiben den ganzen Abend zusammen. Das Startgeld beträgt Fr. 5.- pro Person.
Bitte meldet euch bis Samstag, 26. März, 18.00 Uhr an. Das könnt Ihr ganz einfach auf unserem Jassmelder Dort seht Ihr auch wer sich schon angemeldet hat. Mit einer Anmeldung seid Ihr auch einverstanden, dass Eure Namen für andere sichtbar sind!
Bild Jasskarte




Footprints

Groove-Jazz
Freitag, 3. März
Konzert 20.00 Uhr, Türöffnung 19.00 Uhr
Footprints spielt sich durch Jazz Grooves aus aller Welt. Das Repertoire reicht von klassischen Standards der Jazzgeschichte Nordamerikas über afrokubanische und südamerikanische Rhythmen wie Salsa, Bossa und Samba hin zum lyrischen europäischen Jazz der neueren Zeit. Die fühlbare Freude an Rhythmus, Klang und Melodie springt sofort auf das Publikum über. Mit den Zitaten Ihrer musikalischen Vorbilder und Eigenkompositionen entzückt diese Band Jazzliebhaber, vermag wegen ihrer Vielseitigkeit aber auch jazzfremde Hörer zu begeistern.

Alain Brenzikofer (ts)
Roland Wernli (tb)
Andreas Wahlbrink (b)
Bea Kronenberg (dr)
footprintsjazz.ch
Eintritt frei / Kollekte




Sonntagsbrunch

Sonntag, 5. März, 10 - 14 Uhr

Reichhaltiger Sonntagsbrunch mit Zopf, verschiedenen Broten, hausgemachten Konfitüren, Honig, fruchtigem Birchermüesli, einer Eierspeise, Quiche, mariniertem Gemüse, verschiedenem Käse, feiner Wurstplatte, einer salzigen Überraschung, etwas Süssem und Kuchen.
Immer am ersten Sonntag im Monat, aber jedes Mal ein bisschen anders, lassen Sie sich überraschen.

Preis: Fr. 26.--
inkl. Kaffee, Tee, Milch und Orangensaft.
Für Reservationen erreichen Sie uns
von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr
unter 052 212 40 14 oder per Email bistro@dimensione.ch






Latitudes

Latin, Jazz and more mit Abendessen
Freitag, 10. März
Konzert 20.00 Uhr, Abendessen 18.30 Uhr
Komm mit uns auf eine musikalische Reise durch verschiedenste Breitengrade. Lass dich entführen und geniesse einfache, vielfältige Live-Musik, die verzaubert.

Wir covern und performen Jazz und Latin Standards sowie Chansons aus Europa und dem südamerikanischen Raum. Dabei verleihen wir den Songs unseren ganz eigenen, intimen Touch und setzen dabei auf mehrstimmigen Gesang.
Seit 2014 erarbeiten wir unser vielfältiges Repertoire und wagen uns dabei in neue Klang- und Harmoniewelten vor. Wir arrangieren und experimentieren mit diversen Stilrichtungen, Rhytmen und Sprachen. Nicht selten lassen wir uns von hier weniger bekannten Interpreten inspirieren. Aber auch Grössen wie Joao Gilberto und Caetano Veloso aus Brasilien oder deutsche Chansons haben bei uns ihren festen Platz.

Denise Gehrig Gesang und Gitarre
Zoran Georgiev Piano und Gesang
Eintritt frei / Kollekte
Abendessen Fr. 24.-: Salat, brasilianisches Kokoshähnchen mit Gemüse, Reis, Vegi: brasilianisches Quorn. Dessert: französischer Apfelkuchen
Reservation fürs Essen erwünscht:
von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr
unter 052 212 40 14 oder per Email bistro@dimensione.ch




Duo Angeleve

Bues-Soul-Konzert mit Abendessen
Freitag, 17. März
Konzert 20.30 Uhr, Abendessen 18.30 Uhr
Mit Gitarre und Gesang, dem Blues im Blut und viel authentischem Charme tritt dieses Power-Frauen-Duo auf. Covers wie auch eigene Songs von Blues bis Soul gehören zu ihrem Repertoire. Die virtuose Gitarristin Angie Lütolf spielt A wie auch E-Gitarre und setzt ihr professionelles Spiel gekonnt gezielt und mit grosser Ton-Leidenschaft ein. Kraft und Sanftheit wie auch Tiefe und Wärme machen die vielseitige Stimme von Eva Gisler zu einem bewegenden Hörerlebnis. Zusammen sind die beiden gefragten Musikerinnen eine echte Powerladung!

Angie Lütolf – Gitarre
Eva Gisler - Gesang
www.eva-music.ch
Eintritt Fr. 17.-
Abendessen Fr. 24.-:
Salat, Geschnetzeltes mit Wildreis / Vegi: Lupinen-Geschnetzeltes
Reservation fürs Essen erwünscht:
von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr
unter 052 212 40 14 oder per Email bistro@dimensione.ch




EulachTaler-Stammtisch

Montag, 27. März, 18-20 Uhr
Der EulachTaler ist eine neue Regionalwährung für Winterthur und Region. Im Sitzungszimmer im 1. Stock treffen sich Teilnehmende Anbieter (Läden, Dienstleistende, Vereine etc.), interessierte Konsument/innen und neugierige Fachleute. Die Initianten beantworten Fragen, gemeinsam entwickeln wir das EulachTaler-Projekt weiter und pflegen Kontakte im Netzwerk. Vor Ort können auch EulachTaler bezogen werden. Ohne Anmeldung. Infos zum EulachTaler: www.eulachtaler.ch




Dimensione Jassturnier

Montag, 27. März, 19.30 Uhr
Beim Dimensione-Jass-Turnier wird Schieber gespielt (alles einfach, ohne Wiis, Match=50 Extrapunkte). Die Teams bleiben den ganzen Abend zusammen. Das Startgeld beträgt Fr. 5.- pro Person.
Bild Jasskarte




Perkel

Mundartrock
Freitag, 31. März
Konzert 20.00 Uhr, Türöffnung 19.00 Uhr
Perkel = ein Toggenburger Autor, unbekannt wie ein unentdeckter Planet, der plötzlich als grauer Mundartrocker rätselhaft in Winterthur aufgetaucht ist; ein Denkpinsel, der in Winterthur lebt und den Takt vorgibt; ein St. Galler Multiinstrumentalist, der Hunderte Konzerte hinter sich und das Beste noch vor sich hat; ein Hans im Schneckenloch, der ausgezogen ist, um Bass zu lernen und der Welt das lustige Fürchten zu lehren; und diese Frau, cool als can be, die in die Tasten haut, wo immer nötig. Voilà, c'est ça, c'est Perkel.

Anna Koller - Keyboard, Gesang
Corsin Fuchs - E-Gitarre, Gesang
Michael Meier - Schlagzeug, Gesang
René Hermann - Bass, Gesang
Marc Hermann - Gesang, Gitarre
www.perkel.ch
Eintritt frei / Kollekte




1x pro Monat im Dimensione!

Rostschutz-Bar

Samstag, 1. April
Türöffnung ab 20.00 bis 1.00 Uhr
Punkig, oder von den Frommen,
bei uns bist Du willkommen!

„Töggelisucht“ und Humpen-Beben,
Tore schiessen, Hände heben.

Rost abschütteln leicht gemacht,
mit Drinks und Bier die halbe Nacht.

Cool an der Bar „Füdli schwingä“, keine Frage,
guter Sound in jeder Lage.

Die Antwort gegen Samstagsblues liegt auf der Hand,
das Dimensione im Rostschutz-Gewand.






musikalischer Sonntagsbrunch

Sonntag, 2. April, 10 - 14 Uhr

Reichhaltiger Sonntagsbrunch mit Zopf, verschiedenen Broten, hausgemachten Konfitüren, Honig, fruchtigem Birchermüesli, einer Eierspeise, Quiche, mariniertem Gemüse, verschiedenem Käse, feiner Wurstplatte, einer salzigen Überraschung, etwas Süssem und Kuchen.
Immer am ersten Sonntag im Monat, aber jedes Mal ein bisschen anders, lassen Sie sich überraschen.

Preis: Fr. 26.--
inkl. Kaffee, Tee, Milch und Orangensaft.


Konzert 11.30

Duo Giocondo & Jan Zacek

Irische Lieder und Melodien
„Tales from Erin“ ist ein stimmungsvolles Programm, das vom Gegensatz zwischen mitreissenden Jigs und Reels und der Melancholie gälischer und irischer Volkslieder lebt. Zusammen mit Jan Žáčes sonorer Stimme, seinem Gitarrenspiel und seinem feinen Gespür für Harmonien, weckt das Duo Giocondo die Sehnsucht nach der Weite Irlands. Andrea Brunner, Violine & Gesang Cindy Schwemmer, Akkordeon & Gesang Jan Zacek, Gitarre & Gesang
Eintritt frei / Kollekte
Für Reservationen erreichen Sie uns
von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr
unter 052 212 40 14 oder per Email bistro@dimensione.ch















Rocksack

– mit Musik von den Beatles, B.B.King, den Stones uvm. Die Band aus Winterthur, seit über 30 Jahren zusammen!
Samstag, 8. April
Konzert 20.00 Uhr, Türöffnung 19.00 Uhr
Rocksack aus Winterthur sind ein bisschen wie die Stones: Schon ziemlich alt, schon ziemlich lange zusammen und reichlich retro. Nur sind Rocksack nicht ganz so gross und berühmt. Deshalb spielen sie nicht in Havanna für Hunderttausende, sondern im Dimensione für alle, die gerne tanzen und wippen und stampfen. Rock’n’Roll, Blues und Beat, gratis wie die Stones in Kuba. Beat Iseli: vocals, lead-, slideguitar Mäck Gmür: vocals, rhythm guitar, harmonica Thomas Kunz: vocals, drums Jörg Gerhardt: vocals, bass Hans Schütz: saxophon
www.rocksack.net
Eintritt frei / Kollekte




Mezze Sürpriz

Balkan Fusion
Mittwoch, 19. April
Konzert 20.00 Uhr, Türöffnung 19.00 Uhr
Ähnlich wie bei den unendlich vielfältigen Vorspeisen aus der orientalischen Küche liefert die traditionelle Balkan- und Gypsy-Musik unbegrenzte Variationen für ein ausuferndes Festmahl: temperamentvolle, scharf gewürzte Rhythmen, zartschmelzende Lieder, kunstvoll und kreativ angerichtete Improvisationen und exotische Tonleitern mit einer Prise Humor. Mezze Sürpriz, das sind fünf MultiinstrumentalistInnen aus Mazedonien, Holland und der Schwez. Lassen Sie sich von ihrer neusten Kreation aus der Weltküche überraschen und geniessen Sie den Ohrenschmaus. Guten Appetit! Zutaten: Geige, Trompet-Geige, Klarinette, Alt-Saxophon, Gajda, Kaval, Tambura, Tapan, Akkordeon, Gesang, Klavier, Darabuka, Rahmentrommel, Cajon.
Kann Spuren von Überraschungsmomenten enthalten.

Bajsa Arifovska (Mazedonien)
Monique Lansdorp (Niederlande)
Marem Aliev (Mazedonien/CH)
Seraphim von Werra (CH)
Nehrun Aliev (Mazedonien/CH)
Eintritt Fr. 20.-




Andy Hates us

Dada Pop
Freitag, 21. April
Konzert 20.00 Uhr, Türöffnung 19.00 Uhr
Musikalisches Phänomen: Band kann heilen! Bist du oft traurig und nimmst alles viel zu ernst? Hast du keine Freude mehr an Musik, weil jedes Lied wie das nächste klingt? Dann lass dich kurieren und entdecke die musikalische Massentherapie™ von Andy Hates us. Deine Lustlosigkeit wird vertrieben durch freche Lieder, die sich an keine musikalischen Gesetze halten. Wunderschöne Melodien dringen in dein Ohr, gejagt von bizarren Texten. Popsongs werden mit punkiger Attitüde zelebriert. Ernste Themen offenbaren sich dir mit Augenzwinkern und viel Humor. Die Musik von Andy Hates us wurde auch schon als Dada-Pop bezeichnet; ein neues Genre ist geboren. Andy Hates us freut sich darauf, auch dich im Rahmen des Konzertes im Dimensione musikalisch zu therapieren. Probiere es aus – es könnte dein Leben verändern.
    
Eintritt frei / Kollekte




EulachTaler-Stammtisch

Montag, 24. April, 18-20 Uhr
Der EulachTaler ist eine neue Regionalwährung für Winterthur und Region. Im Sitzungszimmer im 1. Stock treffen sich Teilnehmende Anbieter (Läden, Dienstleistende, Vereine etc.), interessierte Konsument/innen und neugierige Fachleute. Die Initianten beantworten Fragen, gemeinsam entwickeln wir das EulachTaler-Projekt weiter und pflegen Kontakte im Netzwerk. Vor Ort können auch EulachTaler bezogen werden. Ohne Anmeldung. Infos zum EulachTaler: www.eulachtaler.ch




Dimensione Jassturnier

Montag, 24. April, 19.30 Uhr
Beim Dimensione-Jass-Turnier wird Schieber gespielt (alles einfach, ohne Wiis, Match=50 Extrapunkte). Die Teams bleiben den ganzen Abend zusammen. Das Startgeld beträgt Fr. 5.- pro Person.
Bild Jasskarte




1x pro Monat im Dimensione!

Rostschutz-Bar

Samstag, 29. April
Türöffnung ab 20.00 bis 1.00 Uhr
Punkig, oder von den Frommen,
bei uns bist Du willkommen!

„Töggelisucht“ und Humpen-Beben,
Tore schiessen, Hände heben.

Rost abschütteln leicht gemacht,
mit Drinks und Bier die halbe Nacht.

Cool an der Bar „Füdli schwingä“, keine Frage,
guter Sound in jeder Lage.

Die Antwort gegen Samstagsblues liegt auf der Hand,
das Dimensione im Rostschutz-Gewand.






Bröderna Näsbom

Swedish Folk
Sonntag, 30. April
Konzert 19.00 Uhr, Türöffnung 18.00 Uhr
Torbjörn und Pär Näsbom stammen beide aus Uppland in Schweden. Sie begannen sehr früh mit dem Geigenspiel, sie lernten es von ihrem Vater. Von Beginn weg kamen sie in Kontakt mit den schwedischen Volksmusik-Legenden jener Zeit. Torbjörn and Pär touren heute beide regelmässig weltweit zu zweit oder auch mit diversen schwedischen Musikern.
Torbjörn Näsbom ist der Nyckelharpa-Spieler in Schweden schlechthin. Im Sommer 2014 wurde ihm die Zorn-Gold-Medaille überreicht, die höchste Auszeichnung in der Schwedischen Volksmusik. Pär Näsbom lebt seit 1987 in Winterthur, ist Mitglied im Orchester Musikkollegium und im Winterthurer Streichquartett. Wir freuen uns, dass die beiden Top-Musiker zum wiederholten Mal bei uns im Dimensione spielen.

Torbjörn Näsbom – Nyckelharpa, Geige
Pär Näsbom - Geige
Eintritt frei / Kollekte

Workshop im Bistro Dimenisone

für Nyckelharpa und Geige mit Torbjörn und Pär Näsbom.
Sonntag, 30. April
10.00 – 12.30 h, 14 – 17 h
Kosten: Fr. 100.-
Anmelden bei Pär Näsbom:paeranders@hotmail.com




PIEDS NUS

Pop, Folk, Jazz, Country
Donnerstag, 4. Mai
Konzert 20.00 Uhr, Türöffnung 19.00 Uhr
Die Band „Pieds nus“ (franz.: barfuss) erzählt mit ihren eigenen Songs Geschichten mitten aus dem Leben. Die teils verträumten, teils groovigen Songs lassen sich stilistisch schwer einordnen. Sie wandeln zwischen Pop, Folk, Jazz und Country.  „Pieds nus“ besteht aus professionellen und erfahrenen Musikern: Deborah Handschin (Gesang), Daniel Hildebrand (Mundharmonika), Michel Lehner (E-Bass, Kontrabass, Gitarre), Alain von Ritter (Piano) Jost Müller (Drums, Percussion).
Eintritt frei / Kollekte
www.piedsnus.ch




Sonntagsbrunch

Sonntag, 7. Mai, 10 - 14 Uhr

Reichhaltiger Sonntagsbrunch mit Zopf, verschiedenen Broten, hausgemachten Konfitüren, Honig, fruchtigem Birchermüesli, einer Eierspeise, Quiche, mariniertem Gemüse, verschiedenem Käse, feiner Wurstplatte, einer salzigen Überraschung, etwas Süssem und Kuchen.
Immer am ersten Sonntag im Monat, aber jedes Mal ein bisschen anders, lassen Sie sich überraschen.

Preis: Fr. 26.--
inkl. Kaffee, Tee, Milch und Orangensaft.
Für Reservationen erreichen Sie uns
von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr
unter 052 212 40 14 oder per Email bistro@dimensione.ch






Balladin

- innovativer Folk
CD-Taufe "You know what I mean?"
Freitag, 12. Mai
Konzert 20.00 Uhr, Türöffnung 19.00 Uhr
Drei Frauen machen Musik, die verführt. Inspiriert von verschiedensten musikalischen Kulturräumen kreiert die Band Balladin ihren eigenen Stil, getragen vom Groove und der Verspieltheit der meist ungeraden Rhythmen. Die musikalischen Quellen liegen unter anderem in Griechenland, Süd- und Nordamerika, Rumänien, Bosnien, in der jüdischen Diaspora, in der Türkei und der Schweiz. Dabei wollen die drei Musikerinnen nicht den Folk wiedergeben, wie er traditionsgemäss gespielt wird, sondern ihren ganz eigenen Tango spielen- der auch mal nur aus Luftgeflüster besteht. Ein altes Lied aus dem Welschland wird wiederentdeckt, wobei die drei nicht auf den Mund Gefallenen entschieden, dass zu viel geheiratet wird: Sie verpassen dem verstaubten keuschen Liedchen ihre eigene Zeilen. Diese erzählen von einem Ort, an dem sich die guten Ideen erfinden lassen.

Alexandra Fülscher, Flöte, Gesang Magdalena Irmann, Akkordeon, Gesang
Sabrina Merz, Kontrabass, Gesang
www.balladin.ch
Eintritt frei / Kollekte




SanySaidap

Folk’n Roll
Freitag, 19. Mai
Konzert 20.00 Uhr, Türöffnung 19.00 Uhr
Die akustische Folk’n’Roll-Band SanySaidap nimmt ihr Publikum auf eine akustischen Reise mit Fiddle, Banjo, Mandoline, Akkordeon, Kontrabass und dreistimmigen Vocals mit. Die vier Bandmitglieder haben sich ihre ungebremste Spielfreude und die Lebendigkeit des Zusammenspiels zum Markenzeichen gemacht und zelebrieren damit auf der Bühne ihre Begeisterung für authentischen, berührenden und wilden Folk.
Im Herbst 2016 legen SanySaidap ihr neues Album «Travarica» vor und zeigen darauf die ganze Breite ihrer Stilvielfalt mit irischer Volksmusik, amerikanischen Roots-Einflüsse von Old-Time bis Cajun, aber auch bluesigen und swingenden Songs. Die beiden Eigenkompositionen Travarica und Lovrijenac gründen in ihrer Verbundenheit mit der kroatischen Stadt Dubrovnik und lassen eine Prise Balkan-Russki durchklingen.

Vanja Van Rooy (g, mand, bjo, uku, voc)
Alice Uehlinger (vl, voc)
Pascal Schwarb (acc, voc)
Simon Erhard (b)
www.sanysaidap.ch
Eintritt frei / Kollekte




1x pro Monat im Dimensione!

Rostschutz-Bar

Samstag, 20. Mai
Türöffnung ab 20.00 bis 1.00 Uhr
Punkig, oder von den Frommen,
bei uns bist Du willkommen!

„Töggelisucht“ und Humpen-Beben,
Tore schiessen, Hände heben.

Rost abschütteln leicht gemacht,
mit Drinks und Bier die halbe Nacht.

Cool an der Bar „Füdli schwingä“, keine Frage,
guter Sound in jeder Lage.

Die Antwort gegen Samstagsblues liegt auf der Hand,
das Dimensione im Rostschutz-Gewand.






Café Goodbye

am Sonntagmorgen im Dimensione
Ein Gesprächsraum, in dem man sich über Tod, Abschied, Sterben, Ängste und Wünsche austauschen kann. Ein Kaffee mit wertvollen Gesprächen…
Sonntag, 21. Mai
9 Uhr Türöffnung, 9.30 Uhr Begrüssung, 11.30 Uhr Schluss
Hiobsbotschaften - Vom Umgang mit schlechten Nachrichten und schweren Krankheiten
mit Dr. med. Alex Obrecht, Hausarzt und Zen-Meditierender, Uster
Eintritt frei / Kollekte
Einladende: Carla Soldato – Erwachsenenbildnerin und Supervisorin
Wolfgang Weigand – Theologe und Erwachsenenbildner




Manifesto

Jazz, frei improvisiert
Mittwoch, 24. Mai
Konzert 20.00 Uhr, Türöffnung 19.00 Uhr
Der Saxophonist und Klarinettist Michael Jaeger aus Zürich, war acht Jahre an der Musikschule Prova aktiv. In Leipzig improvisiert er oft mit dem jungen hervorragenden Kontrabassisten Noah Punkt, der ein wichtiger Exponent der kreativen Leipziger Szene ist.  Nun bringen wir Noah mit dem Duo Karamasow zusammen, das Michael und sein Bruder und Schlagzeuger Chris Jaeger bereits über dreissig Jahre pflegen. Dazu stösst die Winterthurer Sängerin Birgit Hauser. Sie improvisierte mit Michael einige Jahre lang wöchentlich, als beide an der Musikschule Prova unterrichteten.   Endlich bringen wir mit Manifesto dieses ausserordentlich kreative und exotische Gespann zusammen. Die textliche Basis bilden Künstlermanifeste aus den letzten hundert Jahren, welche von Julian Rosefeldt für seinen gleichnamigen Film zusammenmontiert wurden. In unserer Konzertperformance werden die Manifeste zu einem dramatischen Klangabendteuer voller Vision und Endzeitstimmung.  

Line up Manifesto:
Michael Jaeger, ts, cl
Birgit Hauser, voc
Noah Punkt, b
Chris Jaeger, dr
Eintritt frei / Kollekte




EulachTaler-Stammtisch

Montag, 29. Mai, 18-20 Uhr
Der EulachTaler ist eine neue Regionalwährung für Winterthur und Region. Im Sitzungszimmer im 1. Stock treffen sich Teilnehmende Anbieter (Läden, Dienstleistende, Vereine etc.), interessierte Konsument/innen und neugierige Fachleute. Die Initianten beantworten Fragen, gemeinsam entwickeln wir das EulachTaler-Projekt weiter und pflegen Kontakte im Netzwerk. Vor Ort können auch EulachTaler bezogen werden. Ohne Anmeldung. Infos zum EulachTaler: www.eulachtaler.ch




Dimensione Jassturnier

Montag, 29. Mai, 19.30 Uhr
Beim Dimensione-Jass-Turnier wird Schieber gespielt (alles einfach, ohne Wiis, Match=50 Extrapunkte). Die Teams bleiben den ganzen Abend zusammen. Das Startgeld beträgt Fr. 5.- pro Person.
Bild Jasskarte




Aïssata Kouyaté

trad. Mandingue Musik
Donnerstag, 1. Juni
Konzert 20.00 Uhr, Türöffnung 19.00 Uhr
Das Talent von Aïssata Kouyaté wurde schon früh entdeckt und bereits in jungen Jahren war sie Backgroundsängerin von Mory Kanté und später auch von Touré Kounda und Mamady Keita.  
Seit 1997 in Paris wohnhaft, gründet sie ihre eigene Musikgruppe und lässt sich immer mehr von zeitgenössischen Klängen, Jazz und Weltmusik inspirieren. Heute singt sich die begnadete Sängerin mit Leichtigkeit über Grenzen und Musikstile; sie nimmt das Publikum mit auf die Reise und verzaubert mit traditioneller Mandingue-Musik und einem Hauch von Moderne.

Aïssata  Kouyaté, Gesang
Abdoulaye Traore, Gitarre
Amadou Bangoura, Gitarre & Balafon
Juvet Baka, Kalebasse
Yamoussa Sylla, Perkussion
www.aissatakouyate.com
Eintritt frei / Kollekte




Sonntagsbrunch

Sonntag, 4. Juni, 10 - 14 Uhr

Reichhaltiger Sonntagsbrunch mit Zopf, verschiedenen Broten, hausgemachten Konfitüren, Honig, fruchtigem Birchermüesli, einer Eierspeise, Quiche, mariniertem Gemüse, verschiedenem Käse, feiner Wurstplatte, einer salzigen Überraschung, etwas Süssem und Kuchen.
Immer am ersten Sonntag im Monat, aber jedes Mal ein bisschen anders, lassen Sie sich überraschen.

Preis: Fr. 26.--
inkl. Kaffee, Tee, Milch und Orangensaft.
Für Reservationen erreichen Sie uns
von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr
unter 052 212 40 14 oder per Email bistro@dimensione.ch






Duenda

Musikalische Weltreise – ein Beizensingen – mit kleinem Abendessen
Sonntag, 11. Juni
Konzert 19.00 Uhr, Abendessen 17.30 Uhr
Duenda, Karin Jana Beck und Matthias Gerber – seit über 20 Jahren zusammen musikalisch unterwegs - entführen mit ihren Liedern auf eine belebende Musikreise, vom Appenzeller Zäuerli oder einem Schweizer Volkslied zu Liedern aus verschiedensten europäischen Kulturen, von Griechenland nach Lappland, von Spanien nach Russland, feurige Gesänge ungarischer Roma-Zigeuner. Die Reise führt jedoch auch weiter weg, nach Sibirien, in die Mongolei, nach Amerika, Afrika, Asien und in die Südsee. Der genaue Reiseplan entsteht jeweils aus dem Augenblick heraus! Immer unverstärkt, „totally unplugged“! Musik und Lieder aus aller Welt zum Hören - und meist auch zum Mitsingen!

Karin Jana Beck (Gesang, Akkordeon)
Matthias Gerber (Gesang, Geige, Perkussion)
www.tschatscho.ch www.stimmvolk.ch
Eintritt frei / Kollekte
Abendessen
Reservation fürs Essen erwünscht:
von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr
unter 052 212 40 14 oder per Email bistro@dimensione.ch




Branko Simic

Klassik
Freitag, 23. Juni
Konzert 20.00 Uhr, Abendessen 18.30 Uhr
Die World Violin Sonata ist ein weltweites Projekt rund um das gleichnamige Werk der amerikanischen Komponistin Stephanie Ann Boyd. 50 Musikerinnen und Musiker bringen die Sonate in ihrer (Wahl-) Heimat zur Uraufführung. Damit verbindet das bewegte Stuck der zeitgenössischen Komponistin junge Solo-Geigerinnen und Geiger auf der ganzen Welt. Über den Zeitraum von zwei Jahren werden Menschen in den USA, in Malaysia, in Portugal und vielen anderen Ländern die World Violin Sonata live erleben. Die Komponistin hat den Geiger Branko Simić ausgewählt, um die Sonate in die Schweiz zu bringen. Der Wahlzürcher wird das Stück in einem Rezital mit anderen Solo-Werken für Violine verbinden und in mehreren Schweizer Städten, einem breiten Publikum zugänglich machen.
worldsonataproject
Eintritt Fr. 20.-
Abendessen
Reservation fürs Essen erwünscht:
von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr
unter 052 212 40 14 oder per Email bistro@dimensione.ch




1x pro Monat im Dimensione!

Rostschutz-Bar

Samstag, 24. Juni
Türöffnung ab 20.00 bis 1.00 Uhr
Punkig, oder von den Frommen,
bei uns bist Du willkommen!

„Töggelisucht“ und Humpen-Beben,
Tore schiessen, Hände heben.

Rost abschütteln leicht gemacht,
mit Drinks und Bier die halbe Nacht.

Cool an der Bar „Füdli schwingä“, keine Frage,
guter Sound in jeder Lage.

Die Antwort gegen Samstagsblues liegt auf der Hand,
das Dimensione im Rostschutz-Gewand.






EulachTaler-Stammtisch

Montag, 26. Juni, 18-20 Uhr
Der EulachTaler ist eine neue Regionalwährung für Winterthur und Region. Im Sitzungszimmer im 1. Stock treffen sich Teilnehmende Anbieter (Läden, Dienstleistende, Vereine etc.), interessierte Konsument/innen und neugierige Fachleute. Die Initianten beantworten Fragen, gemeinsam entwickeln wir das EulachTaler-Projekt weiter und pflegen Kontakte im Netzwerk. Vor Ort können auch EulachTaler bezogen werden. Ohne Anmeldung. Infos zum EulachTaler: www.eulachtaler.ch




Dimensione Jassturnier

Montag, 26. Juni, 19.30 Uhr
Beim Dimensione-Jass-Turnier wird Schieber gespielt (alles einfach, ohne Wiis, Match=50 Extrapunkte). Die Teams bleiben den ganzen Abend zusammen. Das Startgeld beträgt Fr. 5.- pro Person.
Bild Jasskarte




musikalischer Sonntagsbrunch

Sonntag, 2. Juli, 10 - 14 Uhr

Reichhaltiger Sonntagsbrunch mit Zopf, verschiedenen Broten, hausgemachten Konfitüren, Honig, fruchtigem Birchermüesli, einer Eierspeise, Quiche, mariniertem Gemüse, verschiedenem Käse, feiner Wurstplatte, einer salzigen Überraschung, etwas Süssem und Kuchen.
Immer am ersten Sonntag im Monat, aber jedes Mal ein bisschen anders, lassen Sie sich überraschen.

Preis: Fr. 26.--
inkl. Kaffee, Tee, Milch und Orangensaft.


Konzert 11.30

Sadio Cissokho


- trad. Afrikanische Koramusik mit Gesang
Sadio Cissokho wurde 1985 in eine Griot-Familie geboren. Griots sind Musiker, Sänger, Dichter und Geschichtenerzähler, welche durch mündliche Überlieferung, traditionelles Wissen weitergeben oder als Unterhalter bei Festen und Zeremonien tätig sind. Das traditionelle Instrument der Griots ist die Kora. Diese westafrikanische Harfe, welche aus einer Kalebasse und Tierhaut gemacht ist, ist ein Seiteninstrument, das mit beiden Händen gezupft wird. Seinem ruhigen Klang sagt man heilende Wirkung nach.
Für Reservationen erreichen Sie uns
von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr
unter 052 212 40 14 oder per Email bistro@dimensione.ch